Events digital, analog, hybrid - BIWENKO, Logo

Filmproduktion

Mit Bewegtbildern oder Filmen die Online Kommunikation richtig nach vorne bringen!

Bilder sagen mehr als tausend Worte - dieser altbekannte Spruch ist aktueller denn je, denn durch Social Media und Co. gewinnen kurze, witzige und informative Videos immer mehr an Bedeutung. Fakt ist, Filme und Filmsequenzen funktionieren in der Kommunikation einfach viel besser als statische Bilder!

Wir konzipieren und produzieren Videos und Filme, die Dich in Deiner Kommunikation nach vorne bringen:

Entwicklung von Storyboards
Erstellen von Regieplänen
Locationscouting und Einrichten von Filmkulissen von Regieplänen
Produktion von Imagefilmen, Produktvorstellungen, Tutorials, Erklärvideos oder Interviews
Filme als Content zur Suchmaschinenoptimierung
Kurzfilme als Social Media Content
Mitschnitte von Live Events
Lieferung finaler Dateien in gewünschten Dateiformaten

Für die Film- oder Videoproduktion steht natürlich auch unser Studio zur Verfügung. Alternativ helfen wir aber auch gerne bei der Auswahl einer Location oder drehen in deinen Räumlichkeiten.

Video Marketing: wann sollte man Videos oder Filme in der Kommunikation einsetzen?

Die Auswahl der richtigen Kommunikationsinstrumente ist extrem wichtig und abhängig von der eigenen Zielsetzung. Auch bei der Bildkommunikation spielt die Funktionalität, beim Einsatz von Bild und Video, eine wichtige Rolle. Die folgenden Beispiele zeigen Dir auf, warum auch Du nicht auf den Einsatz von Video- und Film-Elementen, auf deiner Website, verzichten solltest:

- Durch das Integrieren von Videos wird die Verweildauer der Zielgruppe auf Webseiten erhöht, zusätzlich werden somit die Ziele im Suchmaschinenmarketing unterstützt.

- Durch den gezielten Einsatz von Videos auf anderen Social Media Kanälen und Videoplattformen, wie Instagram, Youtube und Co., wird der Traffic der eigenen Website gesteigert.

- Mithilfe von Content Erstellung auf der eigenen Website, z.B. durch Videos, kann die Conversionrate steigen.

- Die Servicequalität und Zufriedenheit der Kunden*innen kann gesteigert werden. Gerade bei erklärungsbedürftigen oder high involvement Produkten sollte man auf die Einarbeitung von Bewegtbildern setzen, da so emotionale Werte besser vermittelt werden können. Dasselbe gilt übrigens auch für komplexe Dienstleistungen.

- Die Penetration einer Marke (Branding) lässt sich durch die Unterstützung von Videos sehr gut verstärken. Denn durch das gezielte Einsetzen von Videos kann, je nach Zielgruppe, die gewünschte Emotion bei dem*der Kunden*in hervorgerufen werden.

- Sich wiederholende Prozesse können durch Lehrvideos oder Tutorials dokumentiert werden. So entstehen Lehrvideos für Kunden*innen, sowie für Mitarbeitende, die einem am Ende Kosten und Zeit einsparen.

- Durch ein lockeres Vorstellungsvideo des Teams wird bei potentiellen Kunden ein vertrauensvolles Bild geschaffen.

Einfluss von Videos beim Suchmaschinenmarketing (SEO)

Videos kommen im Internet gut an! Menschen, die im Netz surfen, verweilen auf Webseiten mit Videos bis zu 80% länger. Die Menschen lieben es, sich durch kurze Filme Informationen einzuholen und sich unterhalten zu lassen. Sei es die How-to-Anleitungen, Mitschnitte von Konferenzen, wissenschaftliche Inhalte oder ein unterhaltsames Format. Die längere Verweildauer auf einer Website deuten Suchmaschinen als Relevanz. Eine relevante Website rutscht bei Suchmaschinenrankings automatisch höher. Die geschickte Verknüpfung von Videoportalen mit der eigenen Website, steigert den Traffic auf der Zielwebsite. Plattformen wie Youtube oder Vimeo dienen nicht nur der Unterhaltung, sondern werden auch bei den Ergebnissen von Suchmaschinen angezeigt. So kann man also mittels Erklärvideos oder How-to-make Filmen den Suchenden eine Hilfestellung anbieten und gleichzeitig deren Interesse wecken. Der wichtigste Parameter für ein Video ist der Trust-Faktor, welcher durch Videos erzeugt wird. Denn Zuschauende neigen eher dazu bewegten Bildern ihr Vertrauen zu schenken und als glaubwürdig einzustufen, als den gleichen, mit Worten vermittelten Informationen.

Einfluss von Videos auf Social Media

In der Welt des Social Media Marketings gilt schon lange: Mobil first! Denn ist ein Unternehmen in den Sozialen Netzwerken nicht aktiv, so wird dieses in der heutigen Zeit kaum an Reichweite gewinnen. In der digitalen Welt ist es jedoch nicht immer leicht, von der Zielgruppe wahrgenommen zu werden. Denn in den meisten Fällen hat man nur 1,2 bis 1,5 Sekunden Zeit, um die gewünschte Zielgruppe auf sich aufmerksam zu machen und das Wischen über das Smartphone-Display zu verhindern. Nur so kann gewährleistet werden, dass die präsentierten Inhalte auch wirklich wahrgenommen werden. In einem so extrem kurzen Zeitraum funktionieren sich bewegende Inhalte wie kurze Videos, im Gegensatz zu statischen Bildern, um ein Vielfaches besser. Je nach Ziel kann auch über diesem Weg der Traffic für die eigene Website erhöht werden.

Du möchtest einen Film drehen, brauchst neue frische Ideen für dein Bewegtbild-Format oder eine unterstützende Agentur? Dann meld dich gerne unverbindlich bei uns!

Zum Kontakt

Fragen kostet nichts

ADRESSE

Biwenko GmbH
Brückstraße 44
44787 Bochum

Kostenloses Strategiegespräch

© 2021 Biwenko
Top